Zweifarben-Fruchttaube

Ducula bicolor

Verbreitung Südostasien
Lebensraum Tropischer Regenwald
Nahrung Früchte, Samen
Lebensdauer ca. 20 Jahre
Gelegegröße 1 Ei
Brutdauer ca. 26 Tage
Geschlechtsreife ca. 1 Jahr
baumlebend
tagaktiv

Zweifarben-Fruchttauben leben in kleinen Gruppen in den Bäumen, die sie nach Früchten und Samen absuchen. Häufig wird in kleinen Schwärmen zwischen benachbarten Inseln gewechselt. Das Nest wird in einigen Metern Höhe angelegt. Den Jungvogel versorgen die Tauben während der ersten zwei Lebenswochen mit einem käsigen Sekret des Kropfes, der sogenannten Kropfmilch.

Hätten Sie gewusst, dass …

  • die Zweifarben-Fruchttauben gerne auf Inseln ihr Futter suchen, die sie nicht zum Nisten oder Schlafen nutzen?
  • die Tauben der Küstengebiete zum Nisten kleine, unbewohnte Inseln vor der Küste bevorzugen?