Streifenskunk

Mephitis mephitis

Verbreitung Nordamerika
Lebensraum Wälder, Steppe, Wüste
Nahrung Insekten, Früchte, Kleintiere
Lebensdauer ca. 6 Jahre
Tragzeit ca. 70 Tage
Wurfgröße 4-5 Jungtiere
Säugezeit ca. 9 Wochen
Geschlechtsreife ca. 1 Jahr
tag- und nachtaktiv
bodenlebend

Streifenskunks leben die meiste Zeit einzelgängerisch. Lediglich in der Winterruhe trifft man zeitweise mehrere Tiere in einem Bau an, die hier gemeinsam den Winter verbringen.

Hätten Sie gewusst, dass …

  • die Skunks nur wenige natürliche Feinde haben? Eine der Hauptgefahren stellt mittlerweile der Autoverkehr dar.
  • 90% der Jungtiere in der Natur das erste Jahr nicht überleben?
  • Skunks sich für die Winterruhe im Herbst große Fettreserven anfressen? Im Frühjahr vor der Fortpflanzungszeit hungern sie sich die überflüssigen Fettpolster wieder herunter.
  • Skunks früher wegen ihres auffälligen Fells als Pelztiere gejagt worden sind?