Rotbauchtamarin

Saguinus labiatus

Verbreitung Westliches Amazonien
Lebensraum Tropischer Regenwald
Nahrung Früchte, Samen, Baumsäfte, Kleintiere
Lebensdauer ca. 15 Jahre
Tragzeit ca. 4,5 Monate
Wurfgröße 2 Jungtiere
Säugezeit ca. 3 Monate
Geschlechtsreife ca. 1,5 Jahre
tagaktiv
baumlebend

Rotbauchtamarine leben paarweise mit ihrem Nachwuchs. Ältere Jungtiere verbleiben 1-2 Jahre in der Elterngruppe und unterstützen ihre Eltern bei der Aufzucht jüngerer Geschwister. Während dieser Zeit wird ihre sexuelle Reifung durch das Absetzen von Duftstoffen (Pheromonen) durch die Elterntiere verhindert.

Hätten Sie gewusst, dass …

  • Tamarine aus bis zu 15m Höhe auf den Boden springen können, ohne sich zu verletzen?
  • die Tamarinarten des oberen Amazonas viele verschiedene Lebensweisen entwickelt haben, um die gegenseitige Konkurrenz zu verringern?
  • Rotbauchtamarine besonders die Bodenstreu nach Früchten und Beutetieren durchsuchen?