Rosenköpfchen

Agapornis roseicollis

Verbreitung Südwestafrika
Lebensraum Trockenes Savannen- und Waldland
Nahrung Samen, wenig Früchte
Lebensdauer ca. 25 Jahre
Gelegegröße 3-5 Eier
Brutdauer ca. 22 Tage
tagaktiv

Rosenköpfchen gehören zu den sogenannten 'Unzertrennlichen'. Sie leben in lebenslanger Einehe mit sehr fester Partnerbindung. Die gemeinsame Nisthöhle wird auch außerhalb der Brutzeit als gemeinsamer Schlafplatz genutzt.

Hätten Sie gewusst, dass …

  • die Rosenköpfchen wie viele andere Ziervögel auch in verschiedenen Farbschlägen vorkommen? So gibt es die Rosenköpfchen auch mit blasser Färbung oder ganz gelbem Gefieder.
  • die Unzertrennlichen anders als andere Papageien auch in der Brutzeit in Trupps zusammenbleiben?