Kaiserschnurrbarttamarin

Saguinus imperator

Verbreitung Nördliches Südamerika
Lebensraum Tropischer Regenwald
Nahrung vorwiegend Früchte und Insekten
Lebensdauer ca. 15 Jahre
Tragzeit ca. 5 Monate
Wurfgröße 2 Jungtiere
Säugezeit ca. 3 Monate
Geschlechtsreife ca. 2 Jahre
tagaktiv
baumlebend

Kaiserschnurrbarttamarine leben paarweise mit ihrem Nachwuchs. Ältere Jungtiere verbleiben 1-2 Jahre in der Elterngruppe und unterstützen ihre Eltern bei der Aufzucht jüngerer Geschwister. Während dieser Zeit wird ihre sexuelle Reifung durch das Absetzen von Duftstoffen (Pheromonen) durch die Elterntiere verhindert.

Hätten Sie gewusst, dass …

  • die Kaiserschnurrbarttamarine schon zu den größeren Krallenaffen zählen?
  • diese Tamarine ihren Namen dem deutschen Kaiser Wilhelm II. verdanken, dem zu Ehren sie benannt wurden?
  • Nachkommen unserer Kaiserschnurrbarttamarine mittlerweile in Zoos in ganz Europa anzutreffen sind?