Diamantfasan

Chrysolophus amherstiae

Verbreitung China, weltweit eingebürgert
Lebensraum Bambuswälder
Nahrung Insekten, Bambusschösslinge, Samen
Lebensdauer 5-10 Jahre
Gelegegröße 6-7 Eier
Brutdauer ca. 24 Tage
Geschlechtsreife ca. 1 Jahr
tagaktiv

Diamantfasane schließen sich außerhalb der Brutzeit zu Gruppen von 20-30 Vögeln zusammen, die am Boden nach Nahrung suchen. Zur Brutzeit bilden sich Paare. Zur Balz schiebt der Hahn den prächtigen Halskragen auf der Seite der Henne schirmartig vor. Die Henne brütet allein im Unterholz versteckt.

Hätten Sie gewusst, dass …

  • Diamantfasanenhennen in der Brutzeit sehr unverträglich untereinander sind? Daher sollte man diese Art auch in Menschenhand nur paarweise halten.
  • der Diamantfasan sich problemlos mit dem nahe verwandten Goldfasan paart? Daher sind viele Tiere in Europa keine reinrassigen Diamantfasanen mehr, sondern haben Goldfasanblut in sich.