da_DKen_GB

Tiere ganz nah erleben!

Tierpark Gettorf

9. August 2019:

Tapir “Tambo” zum ersten Mal Vater geworden

Lange hat es gedauert, aber nun hat es endlich geklappt: Flachlandtapirmutter “Jule” freut sich über ein gesundes Jungtier, das gleichzeitig die erste erfolgreiche Nachzucht unseren Männchens “Tambo” ist.

Zwar ist “Tambo” schon vor über drei Jahren aus dem Tierpark Hagenbeck nach Gettorf umgesiedelt, mit dem Nachwuchs wollte es aber zuerst nicht so recht klappen. Dann war Weibchen “Jule” erkennbar trächtig und alle Pfleger warteten gespannt auf das Ende der 13-monatigen Tragzeit. Da war die Enttäuschung groß, als im Frühjahr 2018 leider nur ein totgeborenes Jungtier zur Welt kam.

Umso größer waren jetzt Hoffen und Bangen, als “Jule” erneut trächtig wurde. Und diesmal hat es dann auch endlich geklappt: am 09. August kam ein gesunder kleiner Tapirjunge zur Welt, der bald darauf auf den Namen “Paco” getauft wurde.

Er wächst und gedeiht und macht unter der Aufsicht seiner Mutter sogar schon die ersten Schwimmversuche im Badebecken, begleitet von großer Anteilnahme nicht nur seiner Mutter, sondern auch von Vater “Tambo” und Halbschwester “Tina”.

Keine Kommentare»»

Bis jetzt noch keine Kommentare

Einen Kommentar abgeben

 — 

zurück zur Aktuelles-Seite