da_DKen_GB

Tiere ganz nah erleben!

Tierpark Gettorf

Tierparkplan_2018

Das VERRÜCKTE HAUS

Seit 2010 steht das “VERRÜCKTE HAUS” im Tierpark Gettorf.

Das Haus ist von außen für alle Tierparkbesucher zu besichtigen. Das Innere des Hauses ist über ein Drehkreuz vom Tierpark aus gegen einen zusätzlichen Eintrittspreis zugänglich. In der Saison ist das Haus während der Öffnungszeiten des Tierparks von innen zu besichtigen.

Betreiber und Investor des Hauses ist Herr Dirk Oster aus Hamburg.

Das VERRÜCKTE HAUS erweckt den Eindruck eines ganz normalen Wohnhauses, mit der Besonderheit, dass es – wie von einem Wirbelsturm aus der Verankerung gerissen – nun auf dem Kopf steht. Das heißt, dass auch sämtliche Einrichtungsgegenstände (z.B. Bad, Toilette oder Möbel) am oberen Raumende befestigt sind und daher ebenfalls auf dem Kopf stehen. Die Besucher gehen daher praktisch auf der Decke durch das Haus und können so einen vertrauten und alltäglichen Anblick aus einer ganz neuen und einzigartigen Perspektive erfahren.

Durch die Neigung der Grundfläche wird die Wahrnehmung zusätzlich irritiert und gibt den Besuchern die Möglichkeit, ihre Gleichgewichtssinne ganz neu zu entdecken. Ein sicherlich faszinierendes und erstaunliches Erlebnis, das so einzigartig in Schleswig-Holstein ist.

Der Bau des Hauses erfolgte zuerst ganz konventionell und “richtigherum”. Die Bauarbeiten auf der Spielwiese des Tierparks begannen Ende Oktober 2009. Im Dezember 2009 wurde das Sturzfest gefeiert. Mit Hilfe von zwei Schwerlastkränen wurde das ca. 40 Tonnen schwere Haus angehoben, auf den Kopf gedreht und in die vorbereiteten Fundamente eingepasst. Ein großes Spektakel.

 — 

zurück zum Plan

zurück zu 'Tiere und Park'