da_DKen_GB

Tiere ganz nah erleben!

Tierpark Gettorf

Lachender_Hans

Jägerliest

,

Dacelo novaeguineae

englische Flagge Laughing Kookaburra

dänische Flagge Latterfugl

Patenschaftsbeitrag pro Jahr: 50,-- €


Verbreitung: Ost- und Südostaustralien

Karte_Lachender_Hans


Lebensraum: Busch- und Waldland in Gewässernähe
Nahrung: Insekten, Kleintiere
Lebensdauer: ca. 20 Jahre
Brutdauer: 28 Tage
Gelegegröße: 2-4 Eier
Geschlechtsreife: 2 Jahre

baumlebend

tagaktiv


Jägerlieste leben paarweise oder in kleinen Familiengruppen. Wie die meisten Eisvogelverwandten sind die Jägerlieste Ansitzjäger, die von einem Aussichtspunkt aus ihre Beute ausspähen und sie dann im Sturzflug erjagen. Jägerlieste führen lebenslange Dauerehen. Das Revier markiert die Familie durch die charakteristischen Rufe, der die Art ihren zweiten deutschen Namen "Lachender Hans" verdankt.

Hätten Sie gewusst, dass...

  • die Jägerlieste in Australien besonders beliebt sind, weil sie Mäuse, Ratten und sogar giftige Schlangen vertilgen?
  • der Staat Australien dem Vogel eine eigene Münzserie gewidmet hat, die seit 1990 jedes Jahr ein neues Motiv herausbringt?
  • das bekannteste australische Kinderlied ein Kanon über den in Australien "Kookaburra" genannten Vogel ist? In Australien lernt es jedes Kind schon im Kindergarten!

 — 

zurück zum Lexikon