da_DKen_GB

Tiere ganz nah erleben!

Tierpark Gettorf

Esel

Eselwiese

Die beliebten gescheckten Zwergesel sind auch im Tierpark Gettorf zu finden. Diese robusten und anspruchslosen Tiere haben den Menschen besonders in den heißen Regionen des Mittelmeeres seit Jahrtausenden unzählige Dienste erwiesen. Als Reit- und Lasttier, als Zugtier für Maschinen und Karren – ohne die geduldigen und überaus genügsamen Langohren hätten die Menschen es sicherlich in vielen Lebensbereichen deutlich schwerer gehabt!

Esel sind als Bewohner kärglicher Regionen wahre Überlebenskünstler und wesentlich zäher und belastbarer als Pferde. Darüber hinaus sind sie mit Dornen und Disteln auf dem Speiseplan auch überaus genügsame Kostgänger.

Die sprichwörtliche Sturheit der Esel ist übrigens kein Charakterfehler, sondern eine Überlebensstrategie. Kommt ein Esel in eine für ihn kritische Situation, ergreift er nicht kopflos die Flucht (wie z.B. Pferde es tun), sondern bleibt stehen und versucht die Lage zu analysieren und seine Schlüsse zu ziehen. Erst dann handelt er. So spart er kostbare Energie, anstatt sie auf der Flucht zu verpulvern

 — 

zurück zum Plan

zurück zu 'Tiere und Park'