da_DKen_GB

Tiere ganz nah erleben!

Tierpark Gettorf

Spießente

Spießente

Anas acuta

englische Flagge Northern Pintail

dänische Flagge Spidsand

Patenschaftsbeitrag pro Jahr: 15,-- €


Verbreitung: Nördliche Halbkugel

Karte_spiessente


Lebensraum: flache Süßwasserbereiche
Nahrung: Samen, Knollen, Wasserpflenzen, Kleintiere
Lebensdauer: ca. 25 Jahre
Brutdauer: ca. 23 Tage
Gelegegröße: 7-9 Eier
Geschlechtsreife: ca. 1 Jahr

tagaktiv


Spießenten leben während der Brutzeit paarweise. Das Nest wird auf dem Boden in der Vegetation angelegt. Nur das Weibchen brütet. Das auffällige Männchen verlässt das Weibchen schon zu Beginn der Nistperiode. Die Küken sind Nestflüchter.

Hätten Sie gewusst, dass...

  • Spießenten in vielen Bereichen ihres Verbreitungsgebietes die häufigsten Enten sind? Allein in Nordamerika überwintern ca. 12 Millionen Spießenten.
  • der Bruterfolg recht wechselhaft ist? Zwischen 30 und 60% der Eier werden erfolgreich ausgebrütet, der Rest ist unbefruchtet oder stirbt während der Brutzeit ab.

 — 

zurück zum Lexikon