da_DKen_GB

Tiere ganz nah erleben!

Tierpark Gettorf

Löffelente

Löffelente

Anas clypeata

englische Flagge Northern Shoveler

dänische Flagge Skeand

Patenschaftsbeitrag pro Jahr: 15,-- €


Verbreitung: Nördliche Halbkugel

Karte_löffelente


Lebensraum: flache Süßgewässer
Nahrung: Kleintiere, Samen, Pflanzen
Lebensdauer: ca. 20 Jahre
Brutdauer: ca. 23 Tage
Gelegegröße: 9-11 Eier
Geschlechtsreife: ca. 1 Jahr

tagaktiv


Löffelenten leben während der Brutzeit paarweise. Das auffällige Männchen verlässt das Weibchen schon zu Beginn der Nistperiode wieder und färbt in das unauffällige Schlichtkleid um. Das Nest wird am Boden in Wassernähe gebaut. Die Küken sind Nestflüchter.

Hätten Sie gewusst, dass...

  • der auffällige Schnabel zum Durchseihen des Wassers dient? Mit ihm werden Kleinlebenwesen aus dem Wasser herausgefiltert.
  • Löffelenten im Flug von Jägern oft fälschlich für Stockenten gehalten und deshalb abgeschossen werden? Da sie anscheinend nicht so schmackhaft sind wie Stockenten, würden sie sonst wohl verschont werden.
  • sie Fluggeschwindigkeiten von bis zu 85 km/h erreichen? Sie sind damit aber immer noch langsamer als Stockenten!

 — 

zurück zum Lexikon