da_DKen_GB

Tiere ganz nah erleben!

Tierpark Gettorf

Königsfasan

Königsfasan

Syrmaticus reevesi

englische Flagge Reeve's Pheasant

dänische Flagge Konge­fasan

Patenschaftsbeitrag pro Jahr: 25,-- €


Verbreitung: China

Karte_königsfasan


Lebensraum: Wald- und Graslandschaften
Nahrung: Samen, Schösslinge, Wurzeln, Früchte, Insekten
Lebensdauer: ca. 10 Jahre
Brutdauer: ca. 24 Tage
Gelegegröße: 6-9 Eier
Geschlechtsreife: ca. 1 Jahr

bodenlebend

tagaktiv


Königsfasanenmännchen besetzen in der Brutzeit Reviere, in denen sie mehrere Hennen um sich scharen. Der Hahn führt eine Seitenbalz auf, bei der er sich dem Weibchen seitlich hüpfend nähert und sein Rücken- und Schwanzgefieder präsentiert. Die Hennen brüten allein im Unterholz versteckt.

Hätten Sie gewusst, dass...

  • schon Marco Polo nach seiner China-Reise die Königsfasanen eindrucksvoll beschrieb?
  • die Hähne besonders in der Brutzeit sehr aggressiv sind und unter Umständen sogar Weibchen und Küken angreifen?

 — 

zurück zum Lexikon