da_DKen_GB

Tiere ganz nah erleben!

Tierpark Gettorf

kanadagans

Kanadagans

Branta canadensis

englische Flagge Canada goose

dänische Flagge Canadagås

Patenschaftsbeitrag pro Jahr: 25,-- €


Verbreitung: Nordamerika, Nordwesteuropa

Karte_kanadagans


Lebensraum: Graslandschaften in Wassernähe
Nahrung: Gräser, Sumpf- und Wasserpflanzen
Lebensdauer: ca. 30 Jahre
Brutdauer: 28 Tage
Gelegegröße: 5-6 Eier
Geschlechtsreife: 2-3 Jahre

bodenlebend

tagaktiv


Kanadagänse leben paarweise in einer stabilen Dauerehe. Zum Weiden schließen sie sich gerne zu großen Gruppen zusammen. Während der Brut dulden sie aber keine Artgenossen in der Umgebung. Das Ausbrüten der Eier übernimmt das Weibchen, das Männchen bleibt in der Nähe und verteidigt Mutter und Küken vehement. Kanadagänse sind sehr standorttreu, Jungvögel kehren zum Brüten meist an den Ort ihrer eigenen Geburt zurück.

Hätten Sie gewusst, dass...

  • der Ganter seine Familie während der Brutzeit auch gegen Artgenossen verteidigt? Andere Kanadagänse werden deutlich aggressiver vertrieben, als z.B. Graugänse.
  • beide Eltern gemeinsam ihre Gössel sogar erfolgreich gegen größere Räuber verteidigen können? Ist allerdings einer der Eltern unterwegs, steigt das Risiko für die Küken deutlich an.
  • die Kanadagans aufgrund ihrer Größe und ihres langes Halses noch Wasserpflanzen in 75cm Tiere gründelnd erreichen kann?

 — 

zurück zum Lexikon