da_DKen_GB

Tiere ganz nah erleben!

Tierpark Gettorf

Jagdfasan

Jagdfasan

Phasianus colchicus

englische Flagge Ring-necked Pheasant

dänische Flagge Fasan

Patenschaftsbeitrag pro Jahr: 25,-- €


Verbreitung: Eurasien und Nordamerika

Karte_jagdfasan


Lebensraum: Wald- und Buschland
Nahrung: Pflanzen, Früchte, Samen, Insekten
Lebensdauer: ca. 10 Jahre
Brutdauer: ca. 22 Tage
Gelegegröße: 9-14 Eier
Geschlechtsreife: ca. 1 Jahr

bodenlebend

tagaktiv


Jagdfasane leben außerhalb der Brutzeit eher einzelgängerisch. In der Brutzeit bilden sie Haremsgruppen von einem Männchen und mehreren Weibchen, auch Paare kommen vor. Das Nest wird in einer flachen Mulde angelegt und vom Weibchen allein bebrütet.

Hätten Sie gewusst, dass...

  • Fasane sehr schnelle Starter sind? Bei Gefahr können sie mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h vom Boden auffliegen.
  • Jagdfasane ursprünglich wohl nur in China beheimatet waren? In ihr übriges Verbreitungsgebiet wurden sie teilweise schon vor mehreren Tausend Jahren als Jagdwild eingebürgert

 — 

zurück zum Lexikon