da_DKen_GB

Tiere ganz nah erleben!

Tierpark Gettorf

Kronenkranich

Grauhals-Kronenkranich

Balearica regulorum

englische Flagge Crowned Crane

dänische Flagge Krontrane

Patenschaftsbeitrag pro Jahr: 100,-- €


Verbreitung: Südliches Afrika

Karte_kronenkranich


Lebensraum: Savannen und Feuchtgebiete
Nahrung: Insekten, Kleintiere, Samen, Pflanzen
Lebensdauer: ca. 40 Jahre
Brutdauer: ca. 28 Tage
Gelegegröße: ca. 3 Eier
Geschlechtsreife: ca. 3 Jahre

bodenlebend

tagaktiv


Kronenkraniche sind sehr gesellige Vögel, die sich außerhalb der Brutzeit gerne in größeren Trupps zusammenfinden. Zur Brut sondern sich die Paare ab. Das Nest wird im Schilf oder sogar auf Bäumen gebaut, wo es für Feinde unerreichbar ist.

Hätten Sie gewusst, dass...

  • der Kronenkranich sich als einziger Kranich in Bäumen bewegen kann? Nur er besitzt unter den Kranichen noch einen Greiffuß, mit dem er sich auf den Ästen halten kann.
  • die Kronenkraniche schneeweiße Eier legen? Auch dies ist unter den Kranichen eine Seltenheit.

 — 

zurück zum Lexikon