da_DKen_GB

Tiere ganz nah erleben!

Tierpark Gettorf

Chinesische Zwergwachtel

Chinesische Zwerg­wachtel

Coturnix chinensis

englische Flagge King quail

dänische Flagge Kinesisk dværg­vagtel

Patenschaftsbeitrag pro Jahr: 15,-- €


Verbreitung: Südostasien

Karte_zwergwachtel


Lebensraum: feuchtes Grasland
Nahrung: Samen, Insekten
Lebensdauer: 6-8 Jahre
Brutdauer: 16-17 Tage
Gelegegröße: 4-10 Eier
Geschlechtsreife: 14-18 Wochen

bodenlebend

tagaktiv


Zwergwachteln leben einzeln oder paarweise und suchen den Boden ihres Lebensraumes nach geeignetem Futter ab. Als schlechte Flieger versuchen sie, Gefahren durch Weglaufen zu entkommen. Zwergwachteln leben monogam in fester Paarbindung. Anders als bei anderen Hühnervögeln beteiligt sich der Hahn an der Aufzucht und verteidigt die Familie mutig gegen Feinde.

Hätten Sie gewusst, dass...

  • Zwergwachteln in ihren Revieren tunnelartige Pfade im hohen Gras anlegen? So sind die kleinen Vögel gut vor Feinden aus der Luft geschützt
  • die Zwergwachteln mit 14cm Körperlänge und 40-70g Gewicht die kleinsten Hühnervögel der Welt sind?
  • die Jungvögel beim Schlüpfen gerade einmal hummelgroß sind?
  • Zwergwachtelweibchen bei guter Ernährung fast jeden Tag ein Ei legen können?

 — 

zurück zum Lexikon